Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenaus Merkliste löschen  
AMS-Forschungsgespräch: Aktuelle Ergebnisse der Arbeitsmarktforschung des AMS im Brennpunkt

Datum:
13.11.2018

Ort: Innsbruck

Anmeldung erbeten (begrenzte Platzzahl).

Programm:

12.30–13.00: Welcome / Networking & kleine Verpflegung 13.00–13.15: Begrüßung: Anton Kern (LGF AMS Tirol) & René Sturm (AMS Österreich / ABI). Moderation: Sabine Platzer-Werlberger (stv. LGF AMS Tirol).

13.15–14.15: Vortrag 1: Ulrike Huemer (Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung – WIFO): »Zur Zukunft der Arbeit: Mittelfristige Entwicklung der Beschäftigungsnachfrage in Österreich nach Branchen und Berufen im Zeithorizont bis 2023«.

11.00–12.00: Vortrag 2: Petra Ziegler (Wiener Institut für Arbeitsmarkt- und Bildungsforschung – WIAB): »Instrumente der Anerkennung von non-formal und informell erworbenen Kompetenzen gering qualifizierter Personen. Good-Practice-Beispiele aus ausgewählten europäischen Ländern«.

15.15–15.30: Pause.

15.30–16.30: Vortrag 3: Helga Papouschek (Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt – FORBA): »Maßnahmen und Strategien zum Aufschließen von Bildungsdefiziten gering qualifizierter Personen im Hinblick auf eine verbesserte Arbeitsmarktintegration«.

16.30: Ende, Ausklang.

Nähere Infos, Programm & online-Anmeldung: hier klicken