Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
Trilaterale Arbeitsmarktkonferenz Österreich - Tschechien - Slowakei (EXPAK): Arbeitsmarktpolitische Antworten auf die Wirtschaftskrise

Datum:
08.10.2009 - 09.10.2009

Ort: Brno

Am 8. und 9. Oktober findet in Brno in der Tschechischen Republik die Trilaterale Arbeitsmarktkonferenz Österreich - Tschechien - Slowakei zum Thema "Arbeitsmarktpolitische Antworten auf die Wirtschaftskrise" statt.

Arbeitsmarktpolitische ExpertInnen beleuchten die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf die arbeitsmarktpolitische Situation in den drei Ländern Tschechische Republik, Slowakei und Österreich. Ausgehend vom Status Quo liegt besonderer Augenmerk auf der Analyse arbeitsmarktpolitischer Lösungsansätze und deren Wirksamkeit genauso wie auf der Diskussion praktischer Instrumente, die in den drei Staaten eingesetzt werden. Darüber hinaus geht es um jene Gruppen, die besonders von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise betroffen sind, insbesondere MigrantInnen aus Staaten außerhalb der EU.

Neben VertreterInnen der zuständigen Ministerien, Arbeitsmarktservices und -verwaltungen aus Österreich, Tschechien und der Slowakei werden internationale AkteurInnen der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik, UmsetzerInnen arbeitsmarktpolitischer Instrumente und WissenschafterInnen zu Wort kommen.

Veranstalterin der Konferenz ist ÖSB Consulting gemeinsam mit L&R Sozialforschung, Trägerin der Österreichisch-Tschechischen ExpertInnenakademie. Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des österreichischen Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.

Das detaillierte Veranstaltungsprogramm befindet sich in Vorbereitung. Bitte merken Sie sich den Konferenztermin jetzt schon vor. Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Heidrun Aigner, ÖSB Consulting GmbH, Meldemannstraße 12-14, A-1200 Wien, Tel.: +43 (1) 331 68-3305, E-Mail: heidrun.aigner@oesb.at zur Verfügung.

Anmeldeformular: hier klicken

Einladung: öffnen hier klicken  (PDF  326 KB)

Nähere Infos zur EXPAK: hier klicken