Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Tagungsdokumentationen
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Erler, Ingolf
AutorIn 2:Lang, Thomas G.
AutorIn 3:Voglhofer, Margit
weitere AutorInnen:Zehetmayer, Birgit
HerausgeberIn 1:Arbeitsmarktservice Österreich
HerausgeberIn 2:Caritas Österreich
HerausgeberIn 3:abif - analyse, beratung und interdisziplinäre forschung
Titel
Titel:Tagungsdokumentation: Oida, bist du bildungsfern? Bildungsferne - die Peripherie der Wissensgesellschaft (Wien), 19.10.2011
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2011
Anmerkung:Tagung im Kardinal König Haus, 1130 Wien, Kardinal-König-Platz 3, 19. Oktober 2011
Abstract
Abstract:Inhalt:
1. Flyer Einladung.
2. Tagungsmappe.
3. Vortragsfolien der ReferentInnen:
3.1. Mag. Ingolf Erler, OIEB, Der Begriff der Bildungsfernen und der Zusammenhang von sozialer Herkunft und Bildungsverhalten.
3.2. Mag. (FH) Thomas G. Lang, CarBiz Caritas, Empowerment von bildungsfernen Zielgruppen - aus der Sicht der Praxis.
3.3. Margit Voglhofer, selbstständige LaufbahnberaterInnen, Rahmenbedingungen und Gestaltung von Lernangeboten für Bildungsferne.
3.4. Mag.a Birgit Zehetmayer, Institut für Interkulturelle Forschung und Zusammenarbeit, in{}fem, Berufliche Weiterbildung in Wien - Empfehlungen aus der Perspektive von und für Bildungsbenachteiligte/n.
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  3,93 MB)
URL: zur Veranstaltung hier klicken