Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 115
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Schidler, Susanne
HerausgeberIn 1:AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation (ABI)
Titel
Titel:Nachhaltige Entwicklung - Beispiele aus dem Bereich »Erneuerbare Rohstoffe / Energien«
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Communicatio
Jahr:2008
Reihe:AMS info
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "(...) Im Rahmen der UNCED-Konferenz in Rio de Janeiro im Jahr 1992 wurde das Leitbild der Nachhaltigkeit als vordringliches Ziel definiert. Die gleichberechtigte Beachtung sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Belange, und zwar sowohl in derGegenwart als auch für die Zukunft, bildet dabei eine wichtige Grundlage. Das bedeutet,Nachhaltigkeit ist ein ganzheitliches politisches Konzept, und die Entwicklung von Strategien in diesem Sinne muss neben unterschiedlichen aktuellen Aspekten auch langfristige Ziele und Auswirkungen berücksichtigen. Ein wichtiger Schwerpunkt der verschiedenen Nachhaltigkeitsstrategien ist der verstärkte Einsatz von erneuerbaren Rohstoffen. Vor diesem Hintergrund bzw. mit diesem Ziel wurden im letzten Jahrzehnt verschiedene Technologien entwickelt, die aufgrund der eingesetzten erneuerbaren Rohstoffe als nachhaltig eingestuft werden. Eine umfassende Bewertung, die neben ökologischen Fragen, so z.B. Anbaumethoden, auch sozioökonomische Faktoren beinhaltet, ist jedoch notwendig, um diese Annahme zu überprüfen. Dazu muss die anfangs genannte und sehr allgemein formulierte Zielvorgabe operationalisiert werden. Ein Weg dazu wird im folgenden Abschnitt skizziert. (...)"
[Ökologie, Ökonomie, Regionalpolitik, Energiewirtschaft, Energiepolitik, Nachhaltigkeit, Umweltpolitik, Green Jobs, Umweltbildung, Umweltqualifizierung]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  573 KB)