Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS-Tagungsdokumentationen
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Sommer-Binder, Guido
AutorIn 2:Iller, Carola
AutorIn 3:u.a.
HerausgeberIn 1:AMS Österreich/Bundesgeschäftsstelle Abt. ABI
HerausgeberIn 2:GPA-djp
HerausgeberIn 3:abif - analyse beratung und interdisziplinäre forschung
Titel
Titel:Tagungsdokumentation: Lernort Betrieb - wo die Bildung weiter geht! Innovation, Qualifikation und Partizipation durch betriebliche Weiterbildung (Wien) 26.3.2014
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:AMS Österreich
Jahr:2014
Anmerkung:ÖGB Catamaran, 1020 Wien, Johann Böhm Platz 1, 26.3.2014
Abstract
Abstract:Aus dem Imnhalt:
1. Flyer Einladung.
2. Tagungsmappe.
3. Vortragsfolien der ReferentInnen.
3.1. Guido Sommer-Binder, Statistik Austria, Key Note: Betriebliche Weiterbildung in Österreich: Zahlen, Daten, Fakten im internationalen Vergleich.
3.2. Carola Iller, Johannes Kepler Universität Linz, Key Note: Einflussmöglichkeiten betrieblicher Interessensvertretung auf die betriebliche Weiterbildung.
4. Workshops:
4.1.1. Fallbeispiel: Implacementstiftungen - Ausbildung nach Maß.
4.1.1. Astrid Augeneder-Köllerer, WAFF, Qualifikationsplan 2020 - Nachholen des Lehrabschlusses im Einzelhandel.
4.1.2. Alois Oberhauser, AMS Wien, Implacementstiftung Pflege - Ausbildung Arbeitsuchender in Pflegeberufen.
4.2. 2. Fallbeispiel: Qualifizierungsverbünde - Unternehmen kooperieren in der Weiterbildung.
4.2.1. Andreas Höllmüller, ÖSB, Qualifizierungsverbünde in Wien - ausgewählte Fallbeispiele.
4.2.2. Desiree Dafner, P&K Unternehmensberatung, Erfolgsgeschichte Qualifizierungsverbünde in OÖ - Beispiel: QV Region Steyr.
4.2.3. Rupert Köberl, tdz Ennstal GmbH, Das Technologiezentrum des Bezirks Steyr Land mit den Schwerpunkten Erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe.
4.2.4. Ulrike Rauch, Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH, Einsatz des Instruments Qualifizierungsverbund bei Wr. Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH.
4.3.3. Fallbeispiel: Betriebsräte initiieren Weiterbildung.
(...)
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  7,13 MB)
URL: zur Veranstaltung hier klicken