Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS/ABI-BerufsInfoRessourcen
AMS/ABI-BerufsInfoService
AMS/ABI Newsletter
Forschungseinrichtungen
Forschungsdatenbanken
Forschungsnetzwerke
Internationale Organisationen
Online Zeitschriften
Quinora
Arbeitsmarktstatistik
Weitere Statistik-Ressourcen
Foresight
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Prettenthaler, Franz
AutorIn 2:Habsburg-Lothringen, Clemens
AutorIn 3:Köberl, Judith
weitere AutorInnen:Sterner, Cornelia; Winkler, Claudia
HerausgeberIn 1:JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH - Zentrum für Wirtschafts- und Innovationsforschung
Titel
Titel:15 Jahre INTERREG/ETZ in Österreich - Rückschau und Ausblick
Untertitel:Analysen relevanter Umweltthemen
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Österreichische Raumordnungskonferenz - ÖROK
Auftragnehmer:JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH - Zentrum für Wirtschafts- und Innovationsforschung
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Jahr:2011
Abstract
Abstract:Inhalt:
1 RÜCKBLICK: DIE RELEVANTEN ENTWICKLUNGEN IN DER VERGANGENHEIT (1995-2010).
1.1 Zielanalyse.
1.2 Entwicklung einzelner Umweltthemen.
1.2.1 Lärm.
1.2.2 Biologische Vielfalt.
1.2.3 Boden.
1.2.4 Wasser.
1.2.5 Luft.
1.2.6 Klimawandel.
1.2.7 Landschaften, Kulturerebe.
1.2.8 Naturgefahren.
1.2.9 Verkehr.
1.2.10 Energieverbrauch.
1.2.11 Erneuerbare Energie.
1.2.12 Abfall.
1.2.13 Klimawandelanpassung.
1.3 Zusammenarbeit im Umwelt Bereich ausserhalb von INTERREG/ETZ.
1.3.1 Bilaterale Kooperationen.
1.3.2 Multilaterale Kooperationen.
2 VORSCHAU: MASSGEBLICHE TRENDS UND ZUKÜNFTIGE HERAUSFORDERUNGEN.
3 HYPOTHESEN UND VORSCHLÄGE ÜBER POTENTIALE/ANSATZPUNKTE FÜR ETZPROGRAMME.
3.1 Schutz der Klassischen Umweltmedien sowie Naturschutz und Biodiversität.
3.2 Vermeidung des Klimawandels und Erreichen der "20-20-20 - Ziele" (v.a. erneuerbare Energien grenzüberschreitend).
3.3 Anpassung an den Klimawandel.
3.3.1 Schwerpunkt auf Kühlen und Gesundheit.
3.3.2 Risikoprävention in Umsetzung eines gemeinschaftlichen Hochwasserrisikomanagements.
3.4 Reduktion der negativen Umweltwirkungen im Bereich Verkehr (u.a. durch ressourcenschonende Raumentwicklungskonzepte.
[Umweltpolitik, Ökologie, Ökonomie, Nachhaltigkeit, Raumplanung, Regionalentwicklung, Wirtschaftspolitik, Energiepolitik, Infrastrukturpolitik, Umweltschutz, Trendentwicklungen, Foresight]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  3,29 MB)
URL: JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH