Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
AMS info 118
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Prokopp, Monika
HerausgeberIn 1:AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation / ABI
Titel
Titel:AMS-Qualifikations-Barometer (5)
Untertitel:Update Info 1/2008 - www.ams.at/qualifikationsbarometer
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation / ABI
Auftragnehmer:3s Unternehmensberatung, Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Communicatio
Jahr:2008
Zeitschriften / Sammelbände
Zeitschrift:AMS info
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Im März 2008 wurden wieder alle 24 Berufsbereiche des AMSQualifikations-Barometers aktualisiert. Die Inhalte dieses elektronischen Darstellungsinstrumentes werden seit 2004 auch in einer Printversion als »AMS-Qualifikationsstrukturbericht« herausgegeben, der jährlich erscheint. Die Texte, Trendeinschätzungen und Inseratsdaten für Gesamtösterreich und die einzelnen Bundesländer, wie sie im AMS-Qualifikations-Barometer beschrieben sind, werden durch eine aktuelle Darstellung des Arbeitskräfteangebotes ergänzt, wobei verschiedene Faktoren berücksichtigt werden: die Entwicklung der Bevölkerung nach Bundesländern und Altersgruppen, das Arbeitskräftepotenzial nach Branchen und Bundesländern sowie das Qualifikationspotenzial der Bevölkerung (hier werden Trends bei Lehrlingszahlen, MaturantInnen und AkademikerInnen skizziert). Dieses Update Info stellt Veränderungen der Arbeitsmarkttrends dar, indem die Ergebnisse des aktuellen AMS-Qualifikationsstrukturberichtes mit zwei Quellen abgeglichen werden. Zum einen werden dafür die Resultate der ersten Aktualisierung im Herbst 2007 herangezogen, bei der elf der insgesamt 24 Berufsbereiche berücksichtigt sind. Zumanderen werden die jährlich aktualisierten Bereiche auf der Grundlage desAMS-Qualifikationsstrukturberichtes für 2006 für denVergleich herangezogen. Neben den Berufsbereichen mit einer hohen Dynamik werden auch jene beschrieben, in denen eine dauerhaft hohe Nachfrage nach Arbeitskräften besteht. (...)"
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  165 KB)