Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
AMS Publikationen - Forschung
FokusInfo
AMS/ABI-Methodenhandbücher
AMS/ABI-Methodendatenbank
AMS/ABI-Didaktikdatenbank
AMS/ABI-Infohandbücher
AMS Standing Committees
AMS Vision Rundschau
E-Library - Bibliograph. Suche
E-Library - Volltext Suche
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zur Suche  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Stöger, Eduard
AutorIn 2:Peterbauer, Jakob
AutorIn 3:Bönisch, Markus
weitere AutorInnen:Wanek-Zajic, Barbara
HerausgeberIn 1:Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien, Abt. Bildungspolitik
Titel
Titel:Absolventinnen und Absolventen von Lehre und BMS: Zwei Ausbildungswege im Vergleich
Untertitel:Empirische Analyse im Auftrag der Arbeiterkammer Wien
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Auftragnehmer:Statistik Austria
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Jahr:2017
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Die vorliegende Studie wirft einen umfassenden Blick auf zwei wichtige Berufsbildungswege in Österreich, die in der internationalen Bildungsklassifikation ISCED einen gleichwertigen Abschluss (Level 3) darstellen: Lehre und Berufsbildende Mittlere Schulen (BMS). Die beiden Ausbildungsformen stellen wichtige Säulen im österreichischen Bildungssystem dar. Sowohl Lehre als auch BMS sprechen primär Jugendliche an, die eine betont praxisorientierte Ausbildung favorisieren, setzen jedoch divergierende Schwerpunkte bzgl. der Art und Weise der Wissensvermittlung (einerseits Betrieb, andererseits Schule). Die vorliegende Analyse evaluiert die Auswirkungen der unterschiedlichen Bildungsziele bzw. Art der Wissensvermittlung dieser beiden Ausbildungsformen, indem das Leistungsvermögen in den Schlüsselkompetenzen Lesen und Mathematik, das Weiterbildungsverhalten und die Arbeitsmarktsituation der Absolventinnen und Absolventen miteinander verglichen werden. Um einen möglichst breiten Einblick in diese unterschiedlichen Themenbereiche zu gewinnen, werden mehrere Datenquellen (PIAAC, PISA, BibEr) in die Analyse miteinbezogen, welche zum Teil auch erstmals miteinander verknüpft werden. (...)"
[Berufsausbildung, Berufsbildungsforschung, Berufsbildungspolitik, Berufspädagogik, Bildungssoziologie, Lehrausbildungen, Kompetenzentwicklung, Grundkompetenzen, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarktintegration, Erwerbsbiographien, Erwerbsintegration, Weiterbildung]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  2,81 MB)
URL: Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien