Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS/ABI-BerufsInfoRessourcen
AMS/ABI-BerufsInfoService
AMS/ABI Newsletter
Forschungseinrichtungen
Forschungsdatenbanken
Forschungsnetzwerke
Internationale Organisationen
Online Zeitschriften
Quinora
Arbeitsmarktstatistik
Weitere Statistik-Ressourcen
Foresight
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Walter, Norbert
AutorIn 2:Fischer, Heinz
AutorIn 3:Hausmann, Peter
weitere AutorInnen:Klös, Hans-Peter; Lobinger, Thomas; Raffelhüschen, Bernd; Rump, Jutta; Seeber, Susan; Vassiliadis, Michael
HerausgeberIn 1:Robert Bosch Stiftung GmbH
Titel
Titel:Die Zukunft der Arbeitswelt
Untertitel:Auf dem Weg ins Jahr 2030
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Stuttgart
Verlag:Robert Bosch Stiftung GmbH
Jahr:2013
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Deutschland ist bisher vergleichsweise gut durch die weltwirtschaftlichen Turbulenzen gekommen. Es erntet dabei auch die Früchte von Reformen in der Vergangenheit sowie seiner starken Position als »Ausrüster der Welt« im internationalen Standortwettbewerb. Doch mit den erreichten Erfolgen verbinden sich neue Herausforderungen, die nicht nur in den tektonischen Verschiebungen in der weltwirtschaftlichen Arbeitsteilung und der Bewältigung der europäischen Schuldenkrise, sondern auch in der demographischen Zeitenwende in Deutschland begründet liegen. Das Anliegen des vorliegenden Berichts »Die Zukunft der Arbeitswelt – Auf dem Weg ins Jahr 2030« ist es, die Herausforderungen der demographischen Transition einer zunächst alternden und dann schrumpfenden Bevölkerung ganzheitlich zu analysieren und handlungsorientierte Vorschläge zu ihrer Bewältigung zu unterbreiten. Ziel des Berichts ist eine umfassende Demographieagenda für den Arbeitsmarkt des Jahres 2030 zur Sicherung der Wertschöpfungsbasis Deutschlands durch ein ausreichendes und gut qualifiziertes Arbeitsangebot im Besonderen und die Zukunft unserer Lebens- und Arbeitswelt im Allgemeinen. (...)"
[Foresight, Trendforschung, Arbeitsmarktpolitik, Unternehmenspolitik, Sozialpartnerschaft, Berufsbildungssysteme, Qualifizierungssystem, Weiterbildungsbeteiligung, Arbeitsrecht, Soziale Sicherung, Demographie, Alterung, Arbeitsforschung, Arbeitssoziologie, Flexibilisierung, Globalisierung]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  1,33 MB)
URL: Robert Bosch Stiftung GmbH