Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS/ABI-BerufsInfoRessourcen
AMS/ABI-BerufsInfoService
AMS/ABI Newsletter
Forschungseinrichtungen
Forschungsdatenbanken
Forschungsnetzwerke
Internationale Organisationen
Online Zeitschriften
Quinora
Arbeitsmarktstatistik
Weitere Statistik-Ressourcen
Foresight
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht E-LibraryKurztipp   
zurück Suchergebnisse  
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
VerfasserInnen / HerausgeberInnen
AutorIn 1:Lassnigg, Lorenz
AutorIn 2:Skriner, Edith
AutorIn 3:Bock–Schappelwein, Julia; Horvath, Thomas
weitere AutorInnen:Thomas Horvath
HerausgeberIn 1:Institut für Höhere Studien (IHS), Wien
HerausgeberIn 2:Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO
HerausgeberIn 3:Arbeiterkammer Wien
Titel
Titel:Analyse der Datengrundlage zum künftigen Qualifikationsangebot und –bedarf in Österreich
Auftraggeber / Auftragnehmer
Auftraggeber:Arbeiterkammer Wien
Auftragnehmer:Institut für Höhere Studien (IHS), Wien; Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO
Veröffentlichungsvermerk
Ort:Wien
Verlag:Institut für Höhere Studien (IHS), Wien
Jahr:2013
Abstract
Abstract:Aus dem einleitenden Teil: "Das vorliegende Projekt wurde von Arbeiterkammer Wien in Auftrag gegeben, um in den laufenden österreichischen qualifikations– und bildungspolitischen Debatten eine besser abgesicherte Datenbasis zu schaffen und um auch die neueren Europäischen Prognosen auf ihre Tragfähigkeit einzuschätzen. Im angebotenen Forschungsprojekt war zu den ausgewählten Fragestellungen ein deskriptives Bild der Relationen zwischen Bildungsangebot und Bildungsnachfrage bzw. Bildungsbedarf zu erarbeiten, das die verfugbaren Informationsgrundlagen ausschöpft. Eine Evaluierung von vorhandenen und verwendeten Informationen, eine Kläarung der Faktenlage und die Abgrenzung gegenuber nicht belastbaren Annahmen waren wichtige Ziele. (...)"
[Prognostik, Methodologie, Methodik, Trendforschung, Foresight, Arbeitsmarktprognosen, Qualifikationsprognosen, Bildungsprognosen, CEDEFOP–Prognosen, Qualifikationsbedarfe, Qualifikationsbedarfsforschung, Berufsbedarfe, Qualifikationsbedarfsprognosen, Qualifikationsangebotsprognosen, Arbeitskräfteangebot, Arbeitskräftenachfrage, Stukturwandel, Demographie, Demographischer Wandel, Berufsbildungssysteme, Berufbildungspolitik, Weiterbildung, Berufslandschaft, Berufsstruktur, Zukunft der Arbeitswelt]
Verfügbarkeit
Download: hier klicken (PDF  6,90 MB)
URL: Institut für Höhere Studien (IHS), Wien
Benutzerführung
Verweis: Qualifikationsangebot und –bedarf in Österreich