Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
News Aktuelle
News Archiv
News suchen
Newsletter An/Abmeldung
Newsletter Archiv
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht NewsKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
Veranstaltungstipp: Sozialstaaten unter Druck: Wohlfahrtsstaatliche Veränderungen in Ostmitteleuropa - Rückwirkungen auf Österreich? (Tagung der AK Wien und AK NÖ)

Zeit:
03.11.2009

Ort: Wien

Land: Österreich

Zwanzig Jahre ist es her, dass der "Eiserne Vorhang" zu unseren Nachbarländern gefallen ist! Die ostmitteleuropäischen Staaten haben tiefgreifende wirtschaftliche und politische Umwälzungen auf ihrem Weg in die Europäische Union und bei der Einbindung in die globale Ökonomie vollzogen. Die wohlfahrtsstaatlichen Sicherungssysteme blieben davon nicht unberührt: sie bedurften eines Umbaues, sie mussten auf teils neue, teils verschärfte Problemlagen reagieren. Diese Veränderungen haben nachhaltige Spuren in Gesellschaft und sozialstaatlicher Sicherung hinterlassen. Zudem werden einige ostmitteleuropäische Länder - ausgelöst durch die akute Wirtschaftskrise - in ihrem wirtschaftlichen Aufholprozess um Jahre zurückgeworfen.

Welche Auswirkungen zeitigt dies auf die Beschäftigung, die Einkommensverteilung und die Armut? Inwiefern ist auch die demokratische Teilhabe betroffen? Zur Diskussion stehen aber auch die Auswirkungen dieser Entwicklungen auf Nachbarländer wie Österreich. Steigt dadurch der Druck auf den österreichischen Wohlfahrtsstaat?
Diese und weitere Themen werden im Mittelpunkt der Fachtagung stehen, gleichzeitig gibt es Raum und Gelegenheit für Austausch und Vernetzung der TeilnehmerInnen.

Nähere Infos: hier klicken