Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
News Aktuelle
News Archiv
News suchen
Newsletter An/Abmeldung
Newsletter Archiv
Veranstaltungen / Events
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
   
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenTitel merken  
Aktuelles AMS info 546: Berufsbezogene Weiterbildungsinformation am Beispiel »AMS-Berufsinformationssystem« (BIS) - www.ams.at/bis. Orientierungshilfe für AMS-Vermittlungsfachkräfte bzw. Berufs- und BildungsberaterInnen

Zeit:
04.07.2022

Land: Österreich

"(...) KundInnen des AMS haben oftmals den Wunsch, die Zeit der Arbeitsuche mit einer Weiterbildung zu verknüpfen. Hierfür suchen sie u. a. beim AMS nach Information und Beratung. Das AMS ist zudem einer der größten Förderer von (arbeitsmarktorientierter) Weiterbildung in Österreich und stellt auch wissenschaftlich fundierte Informationen zum Themenfeld »Weiterbildung und Verbesserung der Arbeitsmarktchancen« bereit. Bedenkend, dass das Spektrum an Berufen breit ist und viel Spezialwissen unmittelbar während einer Beratung, aber auch jederzeit online zur Verfügung stehen soll, ist eine zuverlässige Quelle von Vorschlägen zur Weiterbildung ein wertvolles Instrument. Das AMS- Berufsinformationssystem (BIS) bietet bereits seit vielen Jahren Online-Informationen zu Berufen und Kompetenzen. Die Empfehlung von berufsbezogenen Weiterbildungsthemen stellte daher eine naheliegende Erweiterung des Aufgabenportfolios des BIS dar. Zwischen 2019 und 2021 wurde daher im Rahmen eines mehrteiligen Entwicklungsprojektes die Weiterbildungsinformation im BIS grundlegend mit dem Ziel überarbeitet, Informationen zu berufsbezogenen Weiterbildungsmöglichkeiten u.a. für AMS-Vermittlungsfachkräfte bzw. Berufs- und BildungsberaterInnen bereitzustellen. Neben dem Informationsbedarf der Zielgruppe sollten aktuelle Arbeitsmarktentwicklungen, die sich auf den Weiterbildungsbedarf auswirken oder sich in aktuellen Weiterbildungsangeboten bereits widerspiegeln, (...)"

Nähere Infos & Download: hier klicken