Generalsuche Home Home mobil Mobil Help Hilfe Sitemap Sitemap Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz RSS Feed Feeds
News / Newsletter
Veranstaltungen / Events
Veranstaltungen Aktuelle
Veranstaltungen Archiv
Veranstaltungen suchen
Publikationen / E-Library
Web-Ressourcen
AMS-Quali.-Barometer
Jobchancen Studium
Merkliste Merkliste News
Merkliste Merkliste Events
Merkliste Merkliste E-Library
Merkliste Merkliste Jobch. News
Merkliste Merkliste Methoden
 
Detailansicht Veranstaltung / EventKurztipp   
zurück Suchergebnisse 
  Merkliste bearbeiten / via E-Mail sendenEvent merken  
"MigrantIn ist nicht gleich MigrantIn - Herausforderungen und Lösungen für den Wiener Arbeitsmarkt"

Datum:
24.01.2012, 11.00 - 16.00

Ort: Wien

VERANSTALTUNGSORT: AK Bildungszentrum, Großer Saal, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien.

ANMELDUNG bitte bis 13.01.2012 unter E-Mail: Soziales.VA@akwien.at

Für den Wiener Arbeitsmarkt sind Verbesserungen der Beschäftigungssituation von Personen mit Migrationshintergrund erforderlich. Dies belegt eine neue Studie der Arbeiterkammer Wien, die von der L&R Sozialforschung durchgeführt wurde. Die Studie bietet ein differenziertes Bild von MigrantInnen, aufgeschlüsselt nach 11 Herkunftsregionen, der Altersstruktur und der Geschlechterperspektive. Außerdem wurden erstmals im Rahmen einer Migrationsstudie auch Angehörige von ethnischen Minderheitengruppen befragt. Zur Präsentation der Studienergebnisse laden wir herzlich ein.

Anschließende Podiumsdiskussion mit:
Sandra Frauenberger (Stadträtin für Integration, Frauenfragen, KonsumentInnenschutz und Personal).
Rudolf Hundstorfer (Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz).
Sebastian Kurz (Staatssekretär für Integration).
Claudia Schmied (Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur).
Herbert Tumpel (Präsident der AK Wien).

Programm: öffnen hier klicken  (PDF  732 KB)